like an angel.

Willkommen...

...auf meinem Blog! Bitte lest zuerst das Statement und lasst mir doch Kommentare und Gästebucheinträge da, wenn ihr mögt. Würde mich freuen. Liebe Grüße ♥ eure alice.

Navi

blog Statement Über mich Fortschritt Ziele Komplimente Vorbilder TV-Programm Dokumentationen schöne Seiten Gästebuch Archiv

Credits

Designer

Feen sind online

47,6

Endlich bin ich wieder auf 47,6 kg. Obwohl ich gestern wieder ein wenig zu viel gegessen hab', hab ich abgenommen. War am Abend noch spontan bei R. und hab' mit ihm und den Anderen gegrillt, aber bloß ein bissen Baguette gegessen.

War heute wieder den ganzen Tag lang unterwegs, hab' ein Sojaschnitzel mit Senf gegessen. Und ca. vier Nudeln. Ich hab' aufgerundet und hab' ca. 400 kcal zu mir genommen. Zu viel. Dann wollte ich noch Joggen gehen, aber es ist schon dunkel, und hier im Dunklen Joggen zu gehen ist ein wenig gruselig.

Deshalb räum' ich jetzt mein Zimmer auf und will so viel wie möglich in Bewegung sein, alles, bloß nicht sitzen! Früher wr ich stolz, wenn ich 400 kcal hatte, aber jetzt scheint mir selbst das zu viel. (Ist es ja auch). 

 Demnächst mach' ich Vogue-Diät. Will vllt noch jemand mitmachen? Würde mich freuen.

 

Das Lied ist so schön... +__*

und das Bild auch:

 

 eure alice <3

8.4.10 20:37


Werbung


Too much, again.

Mir geht's dreckig. Ich hab zu viel gegessen (okay, das denke ich jeden Abend), zu wenig Sport gemacht und akuter SvV-Drang.

Ich vermiss' den Schmerz. Ist das denn zu fassen? Welcher normale Mensch vermisst denn bitte Schmerzen, die er sich auch noch selbst zufügt? 

 C. weiß jetzt, dass ich wieder drin bin. Glücklich war sie nicht darüber, aber es scheint sie nicht zu wundern.

Ich bin gespannt, was ich morgen wiege, und hab gleichzeitig Angst davor. Hab' fünf Entwässerungstabletten genommen und dazu einen Liter Wasser getrunken.

Ostern ist böse.

 Heute hab' ich mit meinem Journal angefangen. Einmal pro Woche darf ich eine Karte ziehen, auf der draufsteht, was ich über die Woche machen muss. Auf den meisten Kärtchen steht 'Was mit Kreativität, und heute hab' ich das erste gezogen. In der kommenden Woche muss ich ein Lied hören und aufschreiben, was ich dabei denke, fühle etc. Ich hoffe, das muntert mich immer ein wenig auf - ich hab' 10 Zettelchen geschrieben. Jetzt hab' ich ein wenig Beschäftigung.

Und ich hab'n neues Armband. Das Glöckchen war am Osterhasen, den ich geschenkt bekommen hab'. Gegessen hab' ich das Teil zwar nicht, aber das Glöckchen erinnert mich an das ganze Fett, das ich aufnehmen würde, wenn ich äße. Es hat auch noch rote und schwarze Perlen...

 

 
Ich hoffe, euch fällt es leichter. 

 

5.4.10 23:16


She's empty and so beautiful

(Jack Off Jill - Vivica)

Ich hab' 81 kcal mit Aufräumen verbrannt und ca. 100 sit-ups gemacht, aber um die 800 kcal aufgenommen.Ich hab' Angst vor der Waage und will, dass wieder alles so ist wie früher -  viel Disziplin, wenig Essen, viel Gewichtsverlust. 44 kg.

Ich halt' mich wach und schau' Dokus über Essstörungen, damit ich morgen lange schlafe und hoffentlich das Frühstück verpasse. Meine Mutter war heute morgen richtig glücklich, als R. mit uns gefrühstückt hatte und mal jemand außer ihr normal gegessen. Sie hat ihn richtig gemästet, den armen Kerl.

 

 Update: Seite mit Dokus über Essstörungen.

 Geplant: TV-Programm und Texte.

 

5.4.10 02:38


Frohe Ostern!

... und gestern hab ich nicht gepostet. Super. >.<"

 

Ich hatte Besuch, eine Freundin und ein Freund waren bei mir. Wir haben (natürlich...) was gekocht, es gab grün gefärbte Nudeln mit Pilzsauce. Davon hab' ich eine Portion gegessen, und ein halbes Stück Kuchen.

Ziemlich viel, trotzdem hab' ich heute morgen weniger gewogen: 47,7 kg.

 

Jetzt bin ich wieder normal und kann dem Hungern frönen. Zum Frühstück hab' ich den Kopf eines Kuchenlämmchens und ein Knäckebrot gegessen (schätzungsweise um die 300 kcal), heute Abend kommt noch Pizza auf mich zu. Nach dem Frühstück ein schwarzer Kaffee, der ein wenig zu stark und damit abführend war. Gut so...

Jetzt sind alle weg und ich kann das Chaos beseitigen, dabei Zeit stoppen und den Kalorienverbrauch errechnen.

 

Ich wünsch euch schöne Feiertage und viel Kraft zum Durchhalten. <3

4.4.10 13:57


Schlimm, schlimmer - Ostern.

You've got the strength within and don't give up there's so much more to see
So many things beyond your wildest dreams
They'll never stop you if you just believe... 
[Air Traffic - Your Fractured Life]
 
Strength within? Die Stärke sähe anders aus.
Musste mit meiner Mutter Essen gehen, natürlich hat sie peinlich darauf geachtet, dass ich auch genug esse.
 
Haare gerissen, zu viel gefressenmorgen garantiert wieder mehr auf der Waage. 
Es ist doch alles sinnlos, ich werd' es nie schaffen.
 
C. meinte, wenn sie mitbekommt, dass ich abnehme, schlägt sie mich. Sie will nicht essen, wenn ich nicht esse. >.<"
 
Dieses Osterwochenende wird das schlimmste meines Lebens - die ganze Zeit zu Hause, nichts zu tun und eine verfressene Mutter.
 
Herzlichen Glückwunsch. 
 
 
2.4.10 23:41


Wiederbelebung

Ich hab' mich endlich dazu entschieden, meinen Blog wiederzubeleben und einen Neuanfang zu wagen. 

Also auch ein neuer Blog, den Alten werd' ich bald löschen. Noch komm' ich noch nicht ganz Es muss klappen, endlich.
Meine Freunde zwingen mich zum Essen, genau wie meine Mutter, aber das sollte ein Grund mehr sein, es ihnen allen beweisen zu wollen.

 

 

2.4.10 01:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]
{PLACE_POEWEREDBY}
Gratis bloggen bei
myblog.de